Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite 

Der Radio Andernach Adventskalender – wir öffnen Ihnen wieder die Türchen!

Weihnachtsmann und Christkind fangen so langsam an, die Pakete für den Heiligen Abend zu schnüren – und auch wir von Radio Andernach haben wieder kräftig gepackt für Sie in den Einsatzgebieten. Auch in diesem Jahr wollen wir Ihnen wieder eine Weihnachtsfreude machen. Melden Sie sich also am besten gleich an.
Melden Sie sich also am besten gleich an...

Unser Kamerad im All: Brigadegeneral Thomas Reiter

Er ist wohl der Soldat mit den ungewöhnlichsten Einsatzorten: Brigadegeneral und Astronaut Thomas Reiter verbrachte insgesamt 350 Tage auf den Raumstationen MIR und ISS. Damit ist der derzeitig von der Bundeswehr beurlaubte General der Europäer mit der größten Erfahrung im Weltraum. Ein wichtiges Fundament für seine Karriere im All: Die Ausbildung zum Kampfjetpiloten bei der Luftwaffe und das Studium der Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität der Bundeswehr in München.
Hier geht's zum Interview...

Das Programm von Radio Andernach

  • Clean Bandit auf Platz 1: Die Radio Andernach Charts

    Welche Musik hören die Kameraden im Einsatz am liebsten? Was wünschen sich die Angehörigen bei Radio Andernach Meet&Greet? Die Antwort hören Sie jeden Freitag ab 16 Uhr (Wiederholung: Samstag 12 Uhr) in den Top 100 auf Radio Andernach. Die Übersicht gibt's auch hier zum Nachlesen.


  • Album der Woche 48: Bruno Mars mit „24K Magic"

    Die ersten beiden Alben waren ganz klar Pop und wahrscheinlich auch ein bisschen vorhersehbar. Doch was Bruno Mars jetzt mit „24K Magic“ abliefert, ist Funk, R’n‘B und erinnert an die späten 80er und frühen 90er. Bruno Mars hat sich verändert und das ist auch das Gute, denn er reizt somit sein Hitschema nicht aus.


  • Geheimtipp #48: The xx - „On Hold“

    In der letzten Dekade erreichten genau drei britische Bands Goldstatus in den USA: Mumford & Sons, One Direction und The xx. Letztere ist in dieser Woche unser Geheimtipp und das aus gutem Grund. Immerhin gibt’s einen neuen Song und bald auch ein neues Album. Grund genug für uns, Ihnen mal die Band genauer vorzustellen.


Weitere Themen

  • KFOR Update: Auftrag und Sicherheitslage

    Seit Anfang Oktober ist Oberst i.G. Dirk Bejga der Kontingentführer des 45. DEU Einsatzkontingents KFOR. Es ist bereits sein zweiter Einsatz auf dem Balkan. Erstmals war er 2002 in Bosnien-Herzegowina. Bereits damals hat er viel über Südosteuropa gelernt. Nun will er seine Erfahrungen erweitern. Von seinen Soldaten wünscht er sich gegenseitigen Respekt, auch gegenüber der Zivilbevölkerung im Land. "Wir sind Botschafter im Land", sagt er im Interview mit Radio Andernach. Man müsse sich auch in der Öffentlichkeit so verhalten.


  • Das Radio Andernach Mobility Projekt

    Beweglicher, leistungsfähiger und weniger Schmerzen bei alltäglichen Belastungen. Gründe sich zu bewegen gibt es genug, doch nicht jeder hat Lust auf lange Yoga Einheiten oder überteuerte Studiokurse. Beim Radio Andernach Mobility Projekt haben wir das „Reset“ Mobility Programm von Mobility Coach Benni Heizmann getestet.


Rund um die Bundeswehr

  • Deutsche Beteiligung in Litauen: Der Inspekteur des Heeres im Gespräch

    Der Inspekteur des Heeres, Generalleutnant Jörg Vollmer, führte vor kurzem ein Hintergrundgespräch in der Redaktion der Bundeswehr. Neben einer kurzen Zusammenfassung der sicherheitspolitischen Lage Deutschlands gab er einen Einblick in die zukünftige Beteiligung deutscher Bataillone an „Enhanced Forward Presence” in Litauen.


  • Positive Entwicklung bei materieller Einsatzbereitschaft

    Das BMVg hat dem Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages am 28. November einen Bericht über die materielle Einsatzbereitschaft der Hauptwaffensysteme der Bundeswehr übergeben. Für die laufenden Missionen und internationale Verpflichtungen ist die Einsatzbereitschaft gewährleistet.



Fußzeile

nach oben

Stand vom: 01.12.16 | Autor: 


http://www.radio-andernach.bundeswehr.de/portal/poc/rander?uri=ci%3Abw.skb_rander