Logo führt zum Auftritt der Streitkräftebasis

Sie sind hier: Startseite > Service > Webstream 

Der Webstream von Radio Andernach

Radio Andernach ist auch im Internet verfügbar - als Webstream für Bundeswehrangehörige im Einsatz und an entlegenen Standorten, aber auch für Angehörige, die gemeinsam mit Ihren Lieben im Einsatz das Radioprogramm verfolgen möchten.

Radio Andernach im Livestream (Quelle: Bundeswehr/Peer Uhlmann)

Für den Empfang benötigen Sie Zugangsdaten, die wir Ihnen gern auf Anfrage zur Verfügung stellen.

Technisch ist der Empfang des Streams per Computer und Smartphone möglich. Vor der Wiedergabe werden Benutzername und Passwort abgefragt. Die meisten Radiogeräte mit Streaming-Funktion können das nicht, daher empfehlen wir die Nutzung über Computerprogramm oder Smartphone-App.

nach oben

VLC

Stream für WinAmp, VLC und Andere

Webstream als M3U-Datei...

Für die Verwendung mit den häufigsten Softwareprodukten steht Ihnen hier eine M3U-Datei für die Wiedergabe des Streams zur Verfügung. Gute Erfahrungen haben unsere Hörer bisher mit dem kostenlos erhältlichen VLC-Player oder auch mit WinAmp gemacht.

nach oben

Windows Media Player

Stream für Windows Media Player

Webstream als WPL-Datei...

Auch für den mit vielen PC-Systemen frei mitgelieferten Windows Media Player stellen wir Ihnen hier einen Link zur Verfügung. Sie können die WPL-Datei speichern und per Doppelklick starten. Auch hier werden vor der Wiedergabe die Zugangsdaten abgefragt.

nach oben

Register

Keine Zugangsdaten? Kein Problem!

Hier können Sie sich anmelden...

Die Anmeldung zum Webstream ist einfach und geht schnell: Lesen und akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und senden Sie uns Ihre Anfrage. Nach Prüfung durch unsere Redaktion erhalten Sie meist innerhalb eines Tages Ihre Zugangsdaten.

nach oben


Fußzeile

nach oben

Stand vom: 09.07.14 | Autor: 


http://www.radio-andernach.bundeswehr.de/portal/poc/rander?uri=ci%3Abw.skb_rander.service.webstream